Frosti frá Kvistum | Frosti Kinder
Informationen zum Deckhengst Frosti frá Kvistum.
Frosti, frá Krivstum, Frosti frá Kvistum, Islandpferd, Islandpferde, Deckhengst, Stallion, Icelandic Horse, Österreich, Künstliche Besamung, Vetmed, Vetmed Wien
28
page-template-default,page,page-id-28,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Frosti Kinder

Frosti wurde 2006 als Absetzer aus Island importiert und stand bereits seit 2007 auf dem Gestüt Svadða-Kol-Kir und dem Gestüt Pfaffenbuck im Deckeinsatz. Seine außergewöhnlich guten Charaktereigenschaften vererbt Frosti ausnahmslos weiter.

 

Frosti Kinder sind dem Menschen sehr zugewandte Pferde, die im täglichen Umgang mit ihrem gut regulierbaren Temperament sehr einfach im Handling sind.

 

Einige Nachkommen werden bereits 5 jährig von Kindern geritten oder machen erste Turniererfahrungen mit Jugendlichen. Es sind fein zu reitende Pferde, die über sehr gutes Gangmaterial verfügen aber dennoch einfach zu bedienen sind.

 

Taktklarer, einfach zu reitender Endlostölt in ansprechender Form zeichnet die überwiegend 5gängig veranlagten Nachkommen besonders aus.

 

Frosti´s Tochter Minning von Svaða-Kol-Kir -DE2010241007- erreichte 5jährig auf ihrer FIZO 2016 eine Reiteigenschaftsnote von 8,35. Die Aron frá Strandarhöfði- Enkelin mütterlicherseits, steht nun im Zuchteinsatz auf dem Kronshof.